Ordentliche Kündigung im Türkischen Recht

1- Können im türkischen Recht alle Arbeitsverhältnisse durch ordentliche Kündigung (innerhalb von gesetzlichen/vertraglichen Kündigungsfristen) beendet werden?

Die ordentliche Kündigung des Arbeitsvertrages ist nach dem türkischen Recht nur bei unbefristeten Verträgen zulässig. Allerdings können die unbefristeten Arbeitsverhältnisse unter Berücksichtigung der gesetzlichen (oder vertraglichen) Kündigungsfristen gekündigt werden, wenn der Arbeitnehmer nicht unter den Kündigungsschutz fällt. Die befristeten Verträge können  lediglich durch außerordentliche Kündigung beendet werden.

2- Muss die Kündigung schriftlich erfolgen? [Weiterlesen…]

Vertragsverhandlungen in der Türkei

Als Rechtsanwälte, die auch im Türkeigeschäft beraten, sehen wir immer wieder, welche vermeidbaren Fehler schon vor und bei Vertragsschluss gemacht werden können. An dieser Stelle möchten wir daher kurz auf elementare Punkte eingehen, die bei Aktivitäten in und mit der Türkei, aber auch bei jeglichen anderen grenzüberschreitenden Aktivitäten beachtet werden sollten:

[Weiterlesen…]

Firmengründung in der Türkei: Aktiengesellschaft oder Gesellschaft mit beschränkter Haftung?

Die Frage, ob man bei der Firmengründung in der Türkei die Rechtsform der Aktiengesellschaft oder die Gesellschaft mit beschränkter Haftung wählt, ist eine der ersten Entscheidungen, die bei einer Investition in der Türkei getroffen werden muss.

Wer sich entschlossen hat, in der Türkei eine eigene Präsenz zu gründen, steht vor der Frage, in welcher Form dies geschehen soll. Zur Auswahl steht unter anderem die Frage, ob ein Verbindungsbüro ( in der Türkeı İrtibat Ofisi, İrtibat Bürosu oder Liaison Office genannt)  ausreicht oder eine Gesellschaftsgründung bevorzugt wird (zum Thema Verbindungsbüro wird auf den Beitrag „Gesellschaftsgründung oder Verbindungsbüro? verwiesen).

Entscheidet man sich dann für die Gündung einer Gesellschaft in der Türkei, stellt sich in der Beratungspraxis die Frage, welche Gesellschaftsform für die Firmengründung gewählt werden soll, die GmbH nach türkischem Recht (Limited Şirketi/Ltd. Şti)) oder eine Aktiengesellschaft (Anonim Şirketi, A.Ş.) [Weiterlesen…]

Gesellschaftsgründung oder Verbindungsbüro? – Häufig gestellte Fragen deutscher Unternehmen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen in der Türkei II

Sehr oft stehen Unternehmen, die eine eigene Präsenz in der Türkei haben wollen, vor der Wahl, was der richtige Schritt ist. Viele kennen die zur Verfügung stehenden beiden Alternativen: Es kann eine türkische Gesellschaft, z.B. eine der deutschen GmbH entsprechenden Limited (Limited şirketi)  gegründet werden oder man beginnt seine Tätigkeit mit einem sogenannten Verbindungsbüro, auch bekannt als Liaison Office oder, auf Türkisch, İrtibat bürosu.

A. Verbindungsbüro vs. Limited

Die Frage, die sich nun stellt ist, welche dieser Alternativen die richtige Wahl ist. Die Beantwortung dieser Frage hängt zu einem großen Teil davon ab, was man in der Türkei machen möchte. Je aktiver man in der Türkei selbst sein möchte, umso eher empfiehlt sich die Gesellschaftsgründung. Möchte man hingegen den lokalen Markt zunächst beobachten und erste Kontakte knüpfen, ohne jedoch einen großen Verwaltungsaufwand zu haben, würde sich eher die Errichtung eines Verbindungsbüros eignen.

[Weiterlesen…]

Häufig gestellte Fragen deutscher Unternehmen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen in der Türkei I

Wie angekündigt hier nun der erste Teil häufig gestellter Fragen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen in der Türkei

Frage: Wie unterscheidet sich die türkische Rechtsordnung von unserem Kulturkreis, muss man insbesondere mit einer islamisch geprägten Rechtsordnung rechnen?

[Weiterlesen…]

Neue Reihe: Häufig gestellte Fragen deutscher Unternehmen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen in der Türkei

Nachdem mir des Öfteren die selben Fragen zum türkischen Recht gestellt worden sind, die die Grundlagen betreffen, habe ich mich entschlossen eine neue Reihe, unter dem Titel „Häufig gestellte Fragen deutscher Unternehmen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen in der Türkei“ zu beginnen.

Die Fragen und Antworten betreffen hauptsächlich die grundsätzlichen Fragen zum allgemeinen Rechtssystem, Unternehmensgründungen, Gesellschaftsrecht, Forderungsbeitreibung und geschäftliche Aktivitäten in der Türkei.

Sollten sich im laufe der Reihe weitere Fragen ergeben, wird diese natürlich weiter ausgebaut. Ebenso freue ich mich auf Diskussionen zu diesen Themenbereichen.

Der erste Teil dieser Reihe wird in kürze folgen……